FREIWASSER – Der Podcast rund ums Hirn

Fotografin: Daniela Ruppert

Als Podcast-Gast bei Runskills bekam ich im Frühjahr 2019 viel positives Feedback. Nun habe ich etwas Neues gewagt, die Idee kam mir als Dozentin an der Hochschule München.

Tobias, ein Student in meinem Fach Mitarbeiterführung, ist Mitglied im Alpenverein und ein leidenschaftlicher Skitourengeher. Die Frage, die ihn und seine Sportkollegen antreibt ist: Was kann Intuition? Kann Intuition eine Lawinengefahr vorhersagen?

Bisher fand er darauf keine Antwort. Als ich ihm die Antwort gebe, ist es mucksmäuschenstill im Seminarraum. Da kommt mir die Idee, das könnte andere auch interessieren. In meinem ersten eigenen Podcast hole ich bei meiner Antwort wissenschaftlich und – wie ich hoffe – anschaulich aus und beantworte dabei zugleich die Frage, warum wir uns nicht auf die Intuition von Politikern, Radiologen und Börsenmaklern verlassen können, aber auf die von Feuerwehrmännern, Profi-Fußballern und Anästhesisten. 

Ich freue mich, wenn Sie Lust haben, reinzuhören! Es kostet Mut, diesen Schritt zu gehen: 20 Minuten – nur meine Stimme vor einem Mikrofon – die ich jetzt veröffentliche.

Über mich: Ich bin u.a. systemisch-kognitiver Coach der ASICS FrontRunner, Autorin des Buchs „Brutal Mental – Mentale Stärke ist mehr als nur Siegerdenken“ (Pflaum Verlag, 2018), Mitglied im CORMENS-Beraterteam und Gründerin des Coaching Unternehmens mit dem Namen FREIWASSER.

Der Link zum Podcast auf Spotify:

Der Link zum Podcast auf iTunes:

https://podcasts.apple.com/de/podcast/freiwasser-brutal-mental-der-podcast-rund-ums-hirn/id1490384804

Der Link zum Podcast auf Deezer:

https://deezer.com/show/717212

Der Link zum Podcast für jeden, der die anderen Dienste nicht nutzt:

https://www.podcast.de/podcast/740326/

Und auch auf TuneIn bin ich angemeldet, das ist eine App für das Smartphone, die automatisch bei Alexa integriert ist.

Ein Webinar für mehr mentale Stärke im beruflichen Alltag

Foto: MK, aufgenommen nach meiner Teilnahme bei der IRONMAN Weltmeisterschaft auf Hawaii 2013

Am 18. Oktober 2019 gibt es ein erstes Webinar zu meinem erfolgreichen Buch „BRUTAL MENTAL – Mentale Stärke ist mehr als nur Siegerdenken“, das im Dezember 2018 veröffentlich wurde. Brutal Mental steht dabei nicht für ein rigoroses Selbstoptimierungsprogramm, sondern für eine ehrliche und wissenschaftlich fundierte Herangehensweise an die Themen Leistung und Druck. 

Ein Webinar kann den Inhalt des Buches nicht umfassen. Daher habe ich mir einige Schwerpunkte für dieses Lunch & Learn Live-Webinar herausgepickt, die für jeden Berufstätigen einen Zuwachs an mentaler Stärke ermöglichen. 

Dabei gehe ich explizit auf des Deutschen liebste Schwäche ein: den Perfektionismus. Ich zeige Wege aus dem Hamsterrad. Es geht um Prioritäten setzen, Entscheidungen richtig zu treffen und darum auch mal loszulassen. In Balance zu sein, bedeutet zum stärksten inneren Antreiber ein wirkungsvolles Gegengewicht zu schaffen. Sonst zeigt sich das fehlende Gleichgewicht zum Beispiel in häufiger Erschöpfung, Arbeits-Fehlern und Konzentrationsschwächen, Lustlosigkeit, ungesundem Essverhalten oder in Shopping-Auswüchsen. Hin und wieder ist das alles ganz normal, doch wem das ständig passiert, der hat Anzeichen von Selbsterschöpfung, die nur die Vorreiter sind von verminderter Leistungsfähigkeit.

Ich zeige Ihnen – für mehr Balance und mentale Stärke – einfach umsetzbare Tools zur Emotionsregulierung (inkl. Selbsthypnose), die keine Vorkenntnisse benötigen und auch am Schreibtisch funktionieren. 

Und natürlich bin ich nicht nur systemischer Coach und Sport Mental Coach (u.a. für die internationalen ASICS FrontRunner), sondern auch sehr aufrichtig mit Ihnen und meinem eigenen Weg. Als Geschäftsführerin und ambitionierte Hobby-Athletin (Triathlon) übe ich täglich selbst die Balance aus Effektivität und Effizienz, von der ich spreche. Trotz meines Expertenwissens: auch ich bin alles andere als perfekt, aber schon immer ein brutal mental-starkes Stehaufmädchen. 😉

Link zum Webinar:

https://www.webinare.rocks

Freitag, 18.10.2019 von 12 bis 13 Uhr

Was machen Sie, wenn Ihnen das Ziel vor Augen fehlt?

Das Unternehmen ASICS beauftragte mich, als systemischer Mental Coach ein ganz besonderes Projekt in Salt Lake City/Utah zu begleiten. Im Zuge der Markteinführung eines neuen Laufschuhs (ASICS GlideRide) veranstaltete ASICS ein großes PR-Event in den Salt Flats in Utah: The Eternal Run. In der weißen Salzwüste hatten 25 ausgewählte Personen eine große Challenge vor sich: so lange laufen wie es ihnen möglich ist.  

Es waren sehr unterschiedliche Menschen am Start: natürlich Journalisten und Influencer, aber auch erfahrene ehemalige und aktive Leistungssportler wie

„Was machen Sie, wenn Ihnen das Ziel vor Augen fehlt?“ weiterlesen

Human Brand zu verschenken?

Fotograf: Marco Verch; aufgenommen auf einer Pressereise in Finnland/Lahti 2019

Eine Kolumne zu #equalpay #influencer und #frauennetzwerken

„Sie wurden uns als Human Brand genannt!“ schwärmt die freundliche Agentur-Dame am Telefon und setzt gleich nach, dass mein veröffentlichtes Buch und mein Instagram Account zeigen, was für eine starke Frau ich bin. Und wie authentisch ich sei, und genau solche Frauen braucht es natürlich für die Podiumsdiskussion. Da suchen sie starke Frauen, die zum Thema Equal Pay mitreden. Klar ist das ein Thema, das mich interessiert (kann das irgendeine Frau nicht interessieren?) und klar fühle ich mich geehrt, „Human Brand“ klingt spitze. Höre ich zur Zeit häufiger. 

„Human Brand zu verschenken?“ weiterlesen

Events

Huhu, Ihr Lieben,

Wenn Ihr also nachsehen wollt, wo ich demnächst zu finden bin, dann seid Ihr auf Events genau richtig.

… immer mal wieder vorbei schauen, lohnt sich!

Events

#Anzeige #brutalmental #gamechanger #asicsfontrunner #asicsfrontrunnergermany #tritimewomenteam